mhmm.de | Home
Anmelden

15 Jahre Lehrstuhl für Gesundheitsmanagement

Im Dezember 2015 feiert der Lehrstuhl für Gesundheitsmanagement sein 15-jähriges Bestehen.

Weitere Bildungsangebote

Der Masterstudiengang vermittelt auf universitärem Niveau wirtschafts­wissenschaftliche Kompetenzen sowie institutionelle Einblicke in das Gesundheitswesen für alle Fach- und Führungskräfte.

Das Ziel der Gesundheitsmanagement Akademie besteht indem Bereitstellen verschiedener interessanter Themenkomplexe zu aktuellen Fragen des Gesundheitswesens, die als einzelne Module belegt werden können. Dabei zählen zur Zielgruppe der Akademie Angehörige aller Berufsgruppen des Gesundheitswesens jeglicher Vorqualifikation, die ihr Wissen in Bezug auf fachliche Inhalte erweitern möchten.

O-Ton-Teilnehmerzitate

Best Masters Ranking in Health Management

Im internationalen Ranking 2014 von rund 4.000 Master Programmen wurde der MHMM im Bereich Health Management auf Platz 87 gelistet.

Abschlussveranstaltung

Der Lehrstuhl für Gesundheitsmanagement gratuliert allen Absolventen des Jahrgangangs 2013 sehr herzlich!

In Kooperation mit

Bewerbung

Ab sofort können Sie sich für den Studienjahrgang 2017 mit Hilfe des Anmeldeformulars bewerben. Weitere Informationen zur Bewerbung finden Sie hier.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren.

Weitere Unterlagen

Auf einen Blick

  • Berufsbegleitendes Fernstudium in vier Semestern - Weiterlesen...
  • Universitärer Abschluss, Titel: Master in Health and Medical Management (MHMM) - Weiterlesen...
  • 60 Lehrtexte - Weiterlesen...
  • Ein Präsenzwochenende pro Semester (jeweils zwei Terminalternativen) - Weiterlesen...
  • Drei unbenotete Einsendearbeiten und internetgestützte MC-Fragen von zu Hause aus zu bearbeiten - Weiterlesen...
  • Drei benotete Klausuren während der Präsenzphasen - Weiterlesen...
  • Eine Masterarbeit im 4. Semester mit einem Umfang von ca. 50 Seiten - Weiterlesen...

Wichtiger Hinweis

Die Erkenntnisse der Medizin sind ständigen Entwicklungen durch Forschung und klinische Erfahrung unterworfen. Die Autoren der MHMM-Texte haben große Sorgfalt darauf gelegt sicherzustellen, dass die therapeutischen Angaben in diesem Werk dem derzeitigen Wissensstand entsprechen. Weiterlesen...

Textbeispiel

Damit Sie sich ein besseres Bild vom Ablauf des MHMM-Fernstudienganges machen können, ist bereits ein Text des ersten Semesters für Sie freigeschaltet. Zum Text...

MHMM - Radiospot

Der MHMM - Radiospot steht Ihnen zum Download zur Verfügung.

Master in Health and Medical Management

Das Gesundheitswesen ist die größte Branche unserer Volkswirtschaft, fast jeder Neunte ist hier beschäftigt. Das Marktvolumen wird auf ca. 260 Mrd. Euro/Jahr taxiert, Tendenz: steigend.

Im Gesundheitswesen arbeiten nicht nur Ärzte, sondern auch eine Vielzahl von Akademikern aus anderen Fachrichtungen. Diesen ist gemeinsam, dass sie sich im Gesundheitswesen mit Krankheiten, Therapieoptionen und Ärzten auseinandersetzen müssen, ohne sich aber jemals systematisch mit den Grundlagen der Medizin beschäftigt zu haben. Während sich Ärzte in den letzten Jahren immer stärker in Richtung Wirtschaftswissenschaften und der Institution Gesundheitswesen weitergebildet haben, fehlt der umgekehrte Weg fast völlig. Damit ist eine zielgerichtete Kommunikation im Gesundheitswesen erschwert, mit negativen Effekten für das Gesamtergebnis des Systems. 

Zielgruppe des MHMM

Der Studiengang ist gerichtet an alle akademischen Beschäftigten des Gesundheitswesens (z.B. aus Industrie, Selbstverwaltung, Consultingunternehmen, Rechtsanwaltskanzleien) aus jeglicher Fachdisziplin (z.B. Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurwesen, Recht, Erziehungswissenschaften) außer Medizin. All diesen Beschäftigten ist gemeinsam, dass sie tagtäglich mit Ärzten kommunizieren müssen, mit Fragen zur Funktionsweise des Körpers sowie zu Krankheiten und Therapien konfrontiert werden, ohne jemals systematisch, vollständig und auf hohem Niveau medizinische Inhalte studiert zu haben. Lesen Sie hier mehr...

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. Oliver Schöffski

Lehrstuhl für Gesundheitsmanagement, Universität Erlangen-Nürnberg

Der Lehrstuhl von Prof. Schöffski beschäftigt sich seit vielen Jahren mit den ökonomischen Aspekten des Gesundheitswesens. Durch Kontakte mit allen Berufen und Problemstellungen im Gesundheitswesen konnte hier der medizinische Wissensbedarf für Nicht-Mediziner erfasst und darauf aufbauend das inhaltliche und organisatorische Konzept des MHMM-Studiengangs entwickelt werden.

Prof. Dr. med. Dr. h.c. Jürgen Schüttler

Anästhesiologische Klinik Universitätsklinikum Erlangen

Prof. Schüttler verfügt als Direktor der Klinik für Anästhesiologie und gleichzeitig Dekan der Medizinischen Fakultät über ein breites medizinisches Wissen aus den relevanten Teilbereichen der Medizin und stellt in Kooperation mit den weiteren Kliniken des Universitätsklinikums Erlangen die inhaltliche Qualität des Studiengangs sicher.