Anmelden

Kontakt

Yvonne Cremers

0911/5302-313
info@mhmm.de

 

 

MHMM | Module

Die ersten drei Semester sind thematisch unterschiedlich belegt. Das erste Semester ist allgemein der Medizin, den Ärzten und Patienten gewidmet und umfasst die beiden Module Der Arzt und seine Umwelt und Diagnostik. Im ersten Modul werden die Grundlagen der Medizin erarbeitet, wie beispielsweise die geschichtliche Entwicklung, ethische Fragen und die medizinische Terminologie. Es wird aber auch in der zweiten Hälfte des Moduls recht ausführlich auf die Anatomie und Physiologie des gesunden Menschen eingegangen. Im zweiten Modul werden die Grundlagen der Diagnostik behandelt, um dann in der zweiten Hälfte einen Überblick über verschiedene Therapieverfahren zu bieten.

Das 2. Semester umfasst in den Modulen 3 und 4 wiederum 20 Texte in der bekannten Struktur, baut auf den Grundlagenkenntnissen des ersten Semesters auf und beschäftigt sich – nachdem das erste Semester eher den Gesunden vorbehalten war – speziell mit Krankheiten. Zunächst werden in fünf Texten die Krankheiten des Skeletts, der Haut und des Kopfs thematisiert, es folgen die Erkrankungen der Lunge und der Verdauung. Im vierten Modul werden erst recht ausführlich die Herz- und Kreislauferkrankungen behandelt, die letzten fünf Texte sind dann den Infektionen und Nervenerkrankungen gewidmet.

Das dritte Semester beginnt mit 10 Texten zur Pharmakologie und Pharmakotherapie. Hier werden die großen Arzneimittelgruppen indikationsbezogen dargestellt, und es wird auf die spezifischen Vor- und Nachteile der jeweiligen Substanzen eingegangen (Modul 5). Im sechsten Modul wird „Medizin“ dann etwas weiter gefasst. Hier wird in 10 Texte noch auf einige Managementaspekte eingegangen, die für die Versorgung von Patienten relevant sind.

Nun aber genug der einleitenden Ausführungen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Lektüre des ersten MHMM-Textes zum Thema „Geschichte der Medizin".

MHMM | Textübersicht

Modul 1 

  • Geschichte der Medizin
  • Rechts- und Berufskunde sowie Fachgebiete der Medizin
  • Epidemiologie, Prävention und Rehabilitation
  • Medizinethik
  • Medizinische Terminologie
  • Histologie und Pathologie
  • Anatomie und Physiologie: Bewegung, Kreislauf, Blut und Abwehr
  • Anatomie und Physiologie: Verdauung, Ausscheidung und Geschlechtsorgane
  • Anatomie und Physiologie: Sinnesorgane, Nerven, Haut und endokrines System
  • Medizin in besonderen Lebensabschnittsphasen

Modul 2

  • Allgemeine Symptome und erste diagnostische Schritte
  • Labor- und Funktionsdiagnostik
  • Bildgebende Verfahren
  • Genetik und Gentests
  • Krankheitsspezifische Diagnostik anhand von Symptomen
  • Operative Therapieverfahren im Überblick
  • Konservative Therapieverfahren im Überblick
  • Arbeits- und Umweltmedizin
  • Notfall- und Intensivmedizin
  • Alternativmedizin

Modul 3

  • Aufbau des Moduls und die Klassifikation von Krankheiten
  • Erkrankungen des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
  • Erkrankungen der Haut und der Unterhaut
  • Erkrankungen der Augen und Ohren
  • Erkrankungen von Nase, Rachen und Kehlkopf
  • Erkrankungen der Lunge und der Atemwege
  • Erkrankungen von Speiseröhre, Magen und Darm
  • Erkrankungen von Leber, Galle und Pankreas
  • Erkrankungen der Niere und Harnwege
  • Erkrankungen der Geschlechtsorgane

Modul 4

  • Erkrankungen des Herzens
  • Erkrankungen der Arterien
  • Erkrankungen der Venen und Kreislaufregulation
  • Erkrankungen des Bluts und der blutbildenden Organe
  • Erkrankungen des Lymphsystems
  • Infektionskrankheiten
  • Hormonelle Erkrankungen und er Erkrankungen des Hormonsteuerungssystems
  • Stoffwechselerkrankungen und Störungen der Homöostase
  • Erkrankungen des Nervensystems
  • Psychische Erkrankungen und Verhaltensstörungen

Modul 5

  • Pharmakologie und Toxikologie – ein Überblick
  • Pharmakologie und -therapie des Nervensystems
  • Pharmakotherapie der Psyche, des Schlafs und während der Anästhesie
  • Pharmakotherapie maligner Tumore, von Infektionskrankheiten und Immunmodulation
  • Pharmakologie und -therapie von Stoffwechselungleichgewichten
  • Pharmakologie und -therapie des Bluts, des Herzens und der Gefäße
  • Pharmakologie und -therapie der Lunge und Atemwege
  • Pharmakologie und -therapie des Gastrointestinaltrakts
  • Pharmakologie und -therapie der Nieren und Harnwege sowie der  Kreislaufregulation
  • Pharmakologie und -therapie des endokrinen Systems und weiterer Hormone

Modul 6

  • Prävention und Früherkennung
  • Ersthilfe und Laienmedizin
  • Life-Style-Medizin
  • Rehabilitationsmedizin
  • Palliativmedizin
  • Hygienemanagement
  • Orphan Diseases
  • Zahnmedizin
  • Ambient Assisted Living (AAL)
  • Evidenzbasierte Medizin (EBM) und Behandlungspfade